5. Tag vom Herbstfest Erding

Auch an diesem Tag hieß es wieder durchstarten zum Erdinger Herbstfest und feiern was das Zeug hält.

Weißbräu-Chef Werner Brombach hatte die Spitzensportler vom Team „Erdinger Alkoholfrei“ eingeladen. Diese genossen sichtlich die zünftige Atmosphäre in Erding und fachsimpelten mit Kollegen und Fans.

Treffen des Erdinger-Alkoholfrei-Teams im Weißbräuzelt
Felix Neureuther, Andreas Birnbacher, Faris Al-Sultan, Eva Dollinger, Jan Sibbersen, Michael Göhner, Thomas Rupprath, Norbert Langbrandtner, Wolfgang Teucher und Florian Greckl (v.l.)

Einmal mehr schlenderten, schlemmten und feierten die Besucher über den Volksfestplatz. Trotz einer normalen Arbeitswoche fanden sich viele in den Festzelten ein, um den Alltag mal ein wenig anders zu gestalten.
Hauptattraktion für diesen Abend war definitiv das Feuerwerk der Schausteller, welches für kurzzeitig leere Bierzelte und volle Straßen sorgte.

Mit einem fulminantem Feuerwerk bot sich den Besuchern des Herbstfestes ein Erlebnis der besonderen Art

Noch fünf Tage Herbstfest mit Lederhosn, Dirndl und Maß Bier:
weiter gehts…