Sinnflut 2009 – Tag 6

am sechsten Tag war auf dem Sinnflut-Gelände sehr viel geboten.

Während die Raiffeisenbank die große Sinnflut-Blade-Night veranstaltete, heizten auf der Music-World-Bühne die Jungs von Gsindl und später die Band Acoustic Revolution ein. Gsindl , die mittlerweile einen großen Fankreis haben, schafften es, auch nach eigener Aussage, dass „die von der anderen Bühne unseren Applaus auch hören“. Zum Ende Ihres genialen Auftrittes stand das halbe Publikum auf den Bänken und wollten Party pur.
Auch die Acoustic Revolution
brachte ein wunderschönes Ambiente mit spitzen Musik. Etwas ruhiger angefangen, fetzte die 3er Combo auch zum Ende Ihres Gigs und das Publikum konnte wieder ausgelassen feiern.

Auch auf der Raiffeisenbühne war Stimmung pur angesagt. Erst Kleinmeister und später Martin Zobel & Soulrise Band brachten das Publikum in super Laune.