Freedancer Show Night

Am 6.01.2007 war die Hall of Fame in Forsten ab 19 Uhr brechend voll denn die Freedancer und Freedancer Juniors lieferten, wie jedes Jahr, eine bombastische Show ab.

Die Freedancer Juniors feierten ihren 5 Geburtstag und ließen die Zuschauer noch einmal, mit kurzen Showeinlagen der letzten 5 Jahren, durch die Zeit reisen.

In diesem Sinne.Happy Birtday noch mal!

Der Elvis Imitator Jacky Cleever, der für gewöhnlich die Stimmung im Amarillos in Forstern hebt, heizte dem Puplikum nach den üblichen Danksagungen und Vorstellungen der Gruppen so richtig ein.

Anschließend brachten die Mädels der Juniors zwischen 12 und 15 Jahren die Gäste des Billard-und Spielcasinos so richtig zum gruseln mit ihrer Show „The dark adventure“.

Nach einer kurzen Pause in der alle noch mal etwas von der zur Show angepassen Speisekarte bestellen konnten, ging es auch schon weiter mit den Freedancern und ihrer romantischen Show namens „A Cinderella Storry“ die von Steph Kelleher (FirstLady) mit Unterstützung von Alex Vasely (alex89) choreographiert wurde. Die Higlights waren natürlich wie immer die Hebefiguren die von den 10 Mädels welche wieder einmal fehlerfrei über die Bühne gingen das man dachte, die Mädels machen nichts anderes in ihrem Leben.

Anschließend wurden alle ehemaligen Tänzerinnen noch einmal auf die Bühne gegebeten und wie sollte es anders sein, floss da auch die ein oder andere Träne.

Der Höhepunkt des Abends war natürlich die anschließende After Show Party auf der noch mal alle Freedancer, Bekannte, Familie und Freunde auf die gelungene Show antießen und ausgiebig bis in die Nacht gefeiert und getanzt wurde.