EDnetz on Ice – Party @ Eiszeit am Schrannenplatz

Yo Users lets kick it

Ice ice EDnetz (x2)
All right stop collaborate and listen
EDnetz is back with a brand new invention
Something grabs a hold of me tightly
Flow like a harpoon daily and nightly
Will it ever stop yo I dont know
Turn off the lights and Ill glow
To the extreme I rock a mic like a vandal
Light up a stage and wax a chump like a candle
Dance go rush to the speaker that booms
Im killing your brain like a poisonous mushroom
Deadly when I play a dope melody
Anything less than the best is a felony
Love it or leave it you better gain weight
You better hit bulls eye the kid dont play
If there was a problem yo Ill solve it
Check out the hook while my DJ Rick revolves it

Ice ice EDnetz (x2)





EDnetz on Ice II, nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, durfte auch dieses Jahr auf der Eiszeit in Erding am Schrannenplatz die EDnetz-Special-Party nicht fehlen.
Weit über 300 Voranmeldungen ließen auf einen vollen Schrannenplatz erhoffen, und so war es auch. Um 19 Uhr ging die Sause los und DJ Rick (bekannt aus dem Sunrise) heizte bei recht angenehmen Temperaturen unseren Usern ein.

DJ Rick on the Ice-Turntables

Natürlich gab es auch reichlich zu trinken und essen, vorallem Warmes. Heißer Glühwein und Kinderpunsch sowie warme HotDogs usw. und auch der Subway war ein gern gesehener Anlaufpunkt.
Wir, das EDnetz-Team, hatten in unserem großen Iglu die Aktion mit den 50Cent- (nein, nicht der Rapper ^^ ) Gutscheinen. Wer sich den Code audrucken hat lassen in den letzten Tagen und den Zettel bei uns dann abgab, bekam jeweils 3 Gutscheine davon.

euer kewles EDnetz-Team mit heißem Glühwein

Auf der großen Eis-Fläche konnte man mit seinen eigenen oder den umsonst ausgeliehenen Schlittschuhen ein paar Runden drehen und sich vergnügen. Bei den warmen Temperaturen die derzeit herrschen, schonmal ein kleiner Vorgeschmack auf die bevorstehende Winter-Zeit.
Um 22Uhr war dann leider schon wieder schluß, denn es gibt dort ja auch noch Anwohner und nicht jeder hat leider am nächsten Tag frei. ^^ Gegen 23Uhr war dann der Schrannenplatz wieder sauber und leer. Doch für uns war noch lange nicht genug. 2 von uns klebten Bulletproof´s Windschutz-Scheibe mit EDnetz-Flyern voll. Erst bemerkte er es nicht, doch dann sah er es und marschierte 😡 los.
😮 😆
Er wuselte die Flyer langsam ab und klebte sie an der Seiten-Scheibe wieder dran. :strange: :ugly: In dem Moment kamen 4 Polizisten um die Ecke. Wir schon Wetten abgeschlossen, die sprechen ihn 100% darauf an. So war es auch. Wir konnten uns nicht mehr halten vor lachen und beobachteten es aus der Ferne.
„Wos deansn doö? Is des eana Audoö? Zoangs ma moi eanan Fahrzeug-Schein“ fragte ein Polizist gleich nach.
Die Sache klärte sich aber schnell auf und wir halfen unserem “ bösen Übeltäter“ aus der Lage. 😎 Einfach geil.

Die After-Party fand dann im Sunrise statt. Siehe extra Review.

hübsche Ladies on Ice