So wird der März in Erding

Ob Kino, Konzerte, Partys oder auch das eine oder andere Theaterstück in der Stadthalle, was immer auch in Erding los ist, wir geben euch einmal im Monat einen Überblick aus Kultur- und Freizeitangeboten.

Die Oscars sind schon seit fast einer Woche verliehen. Zu diesem Anlass gibt es im Cineplex Erding ein Oscar-Special, in dessen Rahmen Oscar-Preisträger noch einmal gezeigt werden.

Außerdem startet am 20. März die Verfilmung zu dem Literatur-Bestseller „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ im Cineplex in Erding. Anstatt seinen 100. Geburtstag zu feiern, türmt Allan Karlsson einfach aus dem Altersheim auf der Suche nach einem Abenteuer. Ersten Kritiken zufolge darf man sich auf schwarzen Humor gefasst machen.

Kult und Klassiker in der Stadthalle Erding

Vom Film zum Theater. Am 25. März spielt in der Erdinger Stadthalle „Dantons Tod“ von Georg Büchner. Ein echter Klassiker über die Französische Revolution. Auf der Bühne steht das Ensemble des Landestheater Tübingen. Die Karten sind für 8 Euro in der Stadthalle zu haben.
Auch Musik hat die Stadthalle im März zu bieten. 40 Jahre Waterloo! Am 19. März steht die Erdinger Stadthalle im Zeichen von ABBA. Ein ganzer Konzertabend mit allen bekannten Hits der Erfolgsband.

Foto: "The Real Motherfolkers"
Foto: „The Real Motherfolkers“

Nicht die richtige Musik? In der „Schiaßn“ gibt’s jede Woche etwas auf die Ohren. Am 15. März von der Irish-Folk-Band „The Real Motherfolkers“. Von Klassikern wie „Whiskey in the Jar“ bis hin zu gefühlvollen Balladen haben sie alles im Gepäck. Der Eintritt kostet 3 Euro, ab 20 Uhr ist Einlass.

Information und Aufklärung im Sonic

Von der Unterhaltung weg zu ernsteren Themen. Die Problematik mit der Unterbringung von Asylbewerbern ist in Deutschland kein Geheimnis mehr. Jedoch ist es für Gruppierungen aus der rechtsextremen Szene ein gefundenes Fressen für jegliche Art von Hetze und Propaganda. Diese Bewegungen fordern nach Aufklärung, daher findet am 12. März im Jugend- und Kulturhaus Sonic in Erding ein Vortrag mit anschließendem Film zum Thema „Wie Neonazis das Thema Asyl missbrauchen“ statt. Hier geht es vor allem um eines: „Aufklärung über gängige Vorurteile, Lebensumstände und tatsächliche Zahlen von Flüchtlingen.“

Zum Schluss nicht zu vergessen: Am Sonntag, den 16. März, sind Kommunalwahlen in Bayern. Informiert euch hier auf ednetz über Parteien, Wahlprogramme und Kandidaten in Erding.