WeiherFeia am Kronthaler Weiher

Foto: ednetzFeiern statt einfach nur plantschen: Einmal im Jahr wird der beliebte Kronthaler Weiher vom Naherholungsgebiet zum Riesen-Biergarten: bei der WeiherFeia der Wasserwacht Erding. Die WeiherFeia 2014 findet am 9. August statt.

Volleyball spielende Jugendliche, grillende Familien, sich sonnende Rentner – so sieht der Kronthaler Weiher im Erdinger Norden an einem gewöhnlichen Sommertag aus. An manch heißem Nachmittag liegt die Besucherzahl gar im vierstelligen Bereich.

Geht es nach den Wünschen der Wasserwacht Erding, werden auch am 9. August 2014 Tausende Erdinger den Weg zum Kronthaler Weiher finden. Dann nämlich findet die WeiherFeia 2014 statt. „Wir rechnen mit um die 7000 Besuchern“, sagt der Chef der Erdinger Wasserwacht, Siegfried Ippisch. So viele seien auch 2013 schon da gewesen.

Für die WeiherFeia ist es die fünfte Auflage. 2009 fand das Ein-Tages-Festival am Kronthaler Weiher zum ersten Mal statt. 2010 dagegen musste die Veranstaltung wegen Starkregen ausfallen. Doch was ist die WeiherFeia überhaupt?

Die WeiherFeia ist, wie Ippisch erklärt, eine Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten der Wasserwacht Erding. Heißt: Mit der WeiherFeia finanziert die Wasserwacht, die ehrenamtlich arbeitet, ihre Aktivitäten über das Jahr hinweg, etwa ihre Rettungseinsätze und -geräte.

Programm & Attraktionen 2014

3000 Sitzplätze, über 100 Stehtische: Für die WeiherFeia baut die Wasserwacht Erding am Kronthaler Weiher groß auf. WeiherFeia, das bedeutet Biergarten, Live-Musik, Beachvolleyball, Trampolinspringen, Bootfahren und Abfeiern in Erdings Naherholungsgebiet Nummer eins.

Mittagszeit: Die WeiherFeia 2014 beginnt um die Mittagszeit herum. Dann wird der Biergarten eröffnet. Für musikalische Begleitung sorgt die Stadtkapelle Erding, die von 13 bis 16 Uhr spielt. Getränke gibt es vom Erdinger Weißbräu und der Wasserwacht selbst.

Die Wasserwacht Erding bietet allerdings nicht nur Getränke an: Interessierte können auch erfahren, wie sie arbeitet – im Rahmen von (kostenlosen) Einsatzvorführungen, Naturschutzfahrten und von Bootskunde. „Die Naturschutzfahrten sind letztes Jahr so gut angekommen, dass die Schlange nicht abgerissen ist“, sagt Wasserwacht-Chef Ippisch. Bis zu welcher Uhrzeit die Wasserwacht dieses Jahr ihre Vorführungen anbietet, werde daher vom Andrang abhängen.

Auf jeden Fall bis in die Nacht hinein geöffnet sind dagegen die Beachvolleyballplätze und die Trampolinanlage, die extra beleuchtet werden.

17 bis 23 Uhr: Um 17 Uhr eröffnet Erdings Oberbürgermeister Max Gotz die Abendveranstaltung auf der Showbühne. Abendveranstaltung heißt in dem Fall vor allem Live-Musik, Tanzen und Abfeiern. Musikalisch durch den Abend begleitet DJ Alex Wangler von Radio ROCK ANTENNE. Außerdem spielt wie bereits 2012 die Partyband Ois Easy. Zudem hat eine Zumba-Gruppe der Volkshochschule Erding einen Auftritt.

18 bis 24 Uhr: Alkoholische und alkoholfreie Cocktails und Getränke von Cuba Libre bis Virgin Hugo gibt es ab 18 Uhr an der Strandbar der Wasserwacht Erding.

24 Uhr: Um Mitternacht endet bei der WeiherFeia 2014 der Ausschank. Gäste können die Veranstaltung noch gemütlich bis zum Veranstaltungsende um 1 Uhr ausklingen lassen. Für alle, die danach noch weiterfeiern wollen, fährt ab 0.30 Uhr ein kostloser Busshuttle vom großen Weiher-Parkplatz zum Skyline, der Bar über dem Cineplex Erding.

1 Uhr: Das war’s! Die WeiherFeia 2014 – zumindest der Teil am Kronthaler Weiher – endet um 1 Uhr nachts.

Neuheiten der WeiherFeia 2014

Erstmals bei einer WeiherFeia mit dabei ist die Stadtkapelle Erding, die im Biergarten für musikalische Unterhaltung sorgt. „Wir wollen Erdinger Vereine mitfördern“, erklärt der Chef der Wasserwacht, Siegfried Ippisch.

„Betrete die WeiherFeia wie ein Star“: Ihr wollt euch einmal wie ein Promi fühlen? Auf der WeiherFeia ist das möglich: Gäste können das Festivalgelände betreten, indem sie über einen etwa 60 Meter langen roten Teppich schlendern. An dessen Ende hat der Vodafone Shop Erding eine Werbewand aufgebaut. Wer möchte, kann dort ein Selfie von sich und seinen Freunden schießen und am Gewinnspiel des Vodafone Shops teilnehmen. Zu gewinnen gibt es unter anderem ein iPad Air.

Neu ist auf der WeiherFeia 2014 nicht zuletzt die Aftershow-Party. Sie findet in der Skyline-Bar im Gebäude des Cineplex Erding (Dorfener Straße 17) statt. Ab 0.30 Uhr fahren kostenlose Shuttles vom Kronthaler Weiher dorthin. Der Eintritt ist frei. Im Skyline haben etwa 600 Leute Platz. Getränkegutscheine für’s Skyline gibt es an der Wasserwacht-Bar.

Kulinarisches

„Von Türkisch über Thai bis Bayerisch“ – so beschreibt Ippisch das Essensangebot bei der WeiherFeia. Tatsächlich können Besucher zwischen einer Vielzahl von Speisen wählen. Die Fischer des Kronthaler Weiher etwa bieten Steckerlfisch sowie Fisch- und Lachssemmeln an. Das Eiscafé Krönauer hingegen versorgt die Gäste der WeiherFeia mit Eis und Crêpes. Außerdem im Angebot: Meter Grillwürste, Currywurst und Pommes Frites, Fleischspieße, türkisches Essen sowie asiatische Spezialitäten.

Weißbier, Radler, Cola: Erdinger Weißbräu und Wasserwacht Erding bieten an ihren Ständen ein reichhaltiges Getränkeangebot. Neben Erdinger Weißbier, Erdinger Urweiße und Fischer’s Hell vom Fass könnt ihr dort auch alkoholfreie Getränke kaufen. Daneben hat wie gewohnt der Kiosk der Familie Mairoth (der kleinere der beiden Kioske) geöffnet.

Cocktails und andere Drinks gibt es ab 18 Uhr an der Strandbar der Wasserwacht. Auf der Karte stehen: Virgin Caipi, Cola Limetti, Virgin Hugo (alle alkoholfrei), Prosecco Ice, Hugo, Sprizz, Sangria (ab 16 Jahren), Caipirinha und Cuba Libre (ab 18 Jahren).

Jugendschutz & Co.

Wie auch an jedem anderen Weiher-Tag kümmert sich die Wasserwacht Erding um die Sicherheit der Badegäste. Außerdem ist auf dem Veranstaltungsgelände, den Parkplätzen und bei der Kleingartenanlage ein Sicherheitsdienst im Einsatz. Das Hausrecht auf dem Gelände der WeiherFeia hat die Wasserwacht Erding.

Scherben bringen Glück? Nicht am Weiher. Daher dürfen bei der WeiherFeia keine zerbrechlichen Gegenstände wie Flaschen oder Gläser mitgebracht werden. Außerdem ist das Mitbringen von Speisen und Getränken verboten.

Die WeiherFeia 2014 ist eine „jugendförderfähige“ Veranstaltung. Das bedeutet, Jugendliche von 14 bis 16 Jahren dürfen bis 24 Uhr mitfeiern, Jugendliche von 16 bis 18 bis zum Ende der WeiherFeia um 1 Uhr.

Gibt es einen Ausweichtermin?

Für die WeiherFeia 2014 gibt es keinen Ausweichtermin. Zum einen wolle man keine Abstriche machen, erklärt Wasserwacht-Chef Ippisch. Andererseits sei das Zeitfenster im August wegen des Herbstfest Erding „sehr, sehr eng“.

Anreise zum Kronthaler Weiher

Nahe der Minigolf-Anlage stehen Parkplätze zur Verfügung. Zahlreiche Erdinger reisen auch mit Fahrrad an. Zudem fahren die Busse 530 und 540 zum Kronthaler Weiher: Wollt ihr dorthin, müsst ihr an der Haltestelle Ganghoferstraße aussteigen.

WeiherFeia 2009 bis 2013 – Rückblicke und Impressionen:

Rückblick zur WeiherFeia 2009

Rückblick zur WeiherFeia 2011