So wird der April in Erding

Ob Kino, Konzerte, Partys oder auch das eine oder andere Theaterstück in der Stadthalle: Was immer auch in Erding los ist, wir geben euch einmal im Monat einen Überblick aus Kultur- und Freizeitangeboten.

Im April kommt der Osterhase und damit verbunden sind natürlich die Osterferien. Für alle, die noch nicht wissen, was sie in zwei Wochen schulfreier Zeit anstellen sollen, schafft das Jugend- und Kulturhaus Sonic Abhilfe. Das Team hat nämlich wieder ein Ferienprogramm zusammengestellt. Wolltet ihr euch vielleicht schon immer mal als Hobby-DJ versuchen? Das Osterferienprogramm vom Sonic bietet dafür einen Workshop. Geplant sind auch diverse Ausflüge und weitere Workshops, z.B. Taschen, Shirts und Accessoires zum Selbermachen.

Bibi Blocksberg verhext die Stadthalle Erding

Foto: Cocomico
Foto: Cocomico

Eines der Abenteuer der beliebten Junghexe, Bibi Blocksberg, gibt es seit geraumer Zeit als Musical zu bestaunen. Das Cocomico Theater Köln hat in Kooperation mit den KIDDNEX Studios Berlin schon einige Erfolge mit dem Bibi-Blocksberg-Live-Format gefeiert.
Am 8. April sind sie auch der Stadthalle Erding mit „Bibi Blocksberg – Das Musical“. Bibi und ihre Hexenfreundin Schubia versuchen, Schloss Klunkerberg zu retten, das der Bürgermeister von Neustadt abreißen lassen will. Für Kinder ab fünf Jahren.

Nach „Die Tribute von Panem“ wagt es eine neue Buchverfilmung desselben Genres in die Kinos. Am 10. April kommt „Die Bestimmung – Divergent“ in die Kinos und auch nach Erding ins Cineplex.  55 Millionen Dollar konnte der Film am US-Startwochenende einspielen. Kein schlechtes Ergebnis. Die Chicago Sun Times lobt den Film, da auch Nichtkenner der Handlung folgen können und zu keinem Zeitpunkt verwirrt werden.

In Chicago herrscht eine 5-Klassengesellschaft und wie alle anderen muss Beatrice ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, um in eine Kaste eingestuft zu werden. Doch ihr Ergebnis lässt sich nicht zuordnen und sie wird dadurch zur „Unbestimmten“.

Saunaparadies in der Therme Erding wird 7 Jahre alt

Foto: Therme Erding
Foto: Therme Erding

Am 5. April feiert die weltgrößte Saunalandschaft in der Therme Erding ihren siebten Geburtstag Wie könnte das wohl besser gefeiert werden, als in der langen Saunanacht?

Im April steht dieses monatliche Event ganz im Zeichen der vier Elemente, Feuer, Wasser, Erde, Luft. Passend dazu gibt es für jedes Element eigene Performances und Anwendungen, Show-Acts und Aufgüsse.

Das Mitternachtsbaden im Thermenparadies steht unter demselben Motto. Saunieren, Baden und Entspannen bis 1 Uhr nachts.