Jugend

Erding ist nach Freising der jüngste Landkreis in Bayern. Darum gibt es in Erding einige Einrichtungen und Organisationen, die eine Anlaufstelle für Jugendliche und Junggebliebene bieten. Für Eigeninitiative, Umsetzung eurer Ideen, Freunde kennenlernen, Neues erfahren oder einfach nur ein Ort zum Chillen. Für jeden genau das, was er sucht.

Jugend und Kulturhaus Sonic

Sonic Erding, Foto: ednetz / Sebastian Eggersberger
Foto: ednetz / Sebastian Eggersberger

Sonic ist der neue Name des Erdinger Jugendzentrums in der Dorfener Straße, das sich inzwischen als Jugend- und Kulturhaus versteht und seine Zielgruppe damit erweitert hat.

Weiterlesen >>

 

Jugendzentrum Altenerding

Jugendzentrum Altenerding, Foto: ednetz / Sebastian Eggersberger
Foto: ednetz / Sebastian Eggersberger

Das Sonic hat in Altenerding noch einen kleinen Bruder, das sogenannte JUZ Altenerding am Pretzener Weg 28. Das etwas kleinere Jugendhaus bietet – wie sein großer Bruder – einen offenen Treff und diverse Veranstaltungen.

Weiterlesen >>

 

Jugendcafé BARche Noah

BARche Noah, Foto: ednetz / Sebastian Eggersberger
Foto: ednetz / Sebastian Eggersberger

In der Wendelsteinstraße in Altenerding steht seit Anfang 2013 ein neues, modernes Gebäude, in das die Evangelische Kirchengemeinde eingezogen ist. Aber nicht nur die, denn seitlich hinter der Glasfront ist das Jugendcafé BARche Noah – liebevoll JuCa genannt – beheimatet.

Weiterlesen >>

Skaterpark Altenerding

Skatepark Altenerding, Foto: ednetz / Sebastian Eggersberger
Foto: ednetz / Sebastian Eggersberger

Skateboards FTW! Impressionen und Infos zum Skaterpark in Altenerding.

Weiterlesen >>

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelFußball
Nächster ArtikelKronthaler Weiher